Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #7

Glücksprojekt Mein Schatz

Leider bin ich diese Woche unfreiwillig etwas aufgehalten worden – deshalb kommt der Beitrag zum Glücksprojekt, mit welchem wir unter anderem teils wildfremden Menschen anonym eine kleine Freude bereiten wollen (ausführliche Beschreibung in diesem Beitrag), nun ein wenig verspätet. In dieser Woche geht es um eure Lieblingsdinge bzw. -produkte. Read More

Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #6

Sie haben Post!

In dieser Woche machen wir im Rahmen unseres Glücksprojekts etwas, das die meisten von euch wahrscheinlich noch nie gemacht haben: Wir schreiben eine Flaschenpost. Die ausführliche Erklärung zu unserem Glücksprojekt, mit dem wir teils wildfremde Menschen ein bisschen zum Innehalten, Schmunzeln, Nachdenken, Wundern und Freuen bringen wollen, findet ihr in diesem Beitrag. Read More

Über das Selbstbildnis

Über das Selbstbildnis

Jeder hat es, doch es ist unsichtbar. Man versucht es täglich zu verbessern, anzupassen und zu optimieren. Es verfolgt uns sozusagen, wie unser Schatten. Es ist kein alleiniges großes Ganzes, sondern eher ein riesiges Puzzle, welches sich aus verschiedenen Teilen, manche etwas kleiner, andere etwas größer, zusammensetzt. Ich sehe was, was du nicht siehst: unser Bild von uns selbst. Der eine sieht sich als Überflieger, während sich der andere als kleine, graue Maus fühlt. Und der nächste meint, seine Klugheit sei sexy, während andere sich über dessen ewige Besserwisserei lustig machen. Das Bild von uns selbst ist eben nicht das Bild, das die anderen von uns haben. Read More

Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #5

Runde 5

Bei der dieswöchigen Aktion werden wieder Zettelchen geschrieben, denn wir wollen einem lieben Menschen im eigenen Umfeld anonym ein paar kleine Glücksgefühle bescheren. Und genau das ist das Ansinnen unseres kleinen Glücksprojekts. Wir wollen Menschen heimlich ein bisschen Freude bereiten, ihnen ein Schmunzeln entlocken, sie überraschen, erstaunen, sie zum Wundern bringen, sie dazu bringen das kleine Glück wahrzunehmen. Die ausführliche Beschreibung des Projekts findet ihr in diesem Beitrag. Read More

Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #4

Und schon ist Woche vier des Glücksprojekts!

Da wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, mit einer kleinen Aktion jede Woche unbekannte Menschen zu erfreuen, geht es nun weiter mit unserem Glücksprojekt. Die ausführliche Beschreibung und Erklärung dazu findet ihr an dieser Stelle. Diese Woche widmen wir uns der Kontaktpflege. Read More

Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #2

Diese Woche machen wir uns an Aktion Nummer zwei unseres Glücksprojekts.

Nochmal kurz zur Erinnerung: Ab jetzt gibt es jede Woche eine kleine Aufgabe, die wenig bis gar nichts kostet. Mit der Aktion wollen wir andere, teils wildfremde Menschen in ihrem Alltagstrott ein bisschen zum Stolpern bringen. Sie sollen sich wundern, freuen, überrascht sein, schmunzeln, kurz innehalten, nachdenken, oder auch mal erstaunt oder kritisch den Kopf schütteln. Der Fokus liegt dabei natürlich auf den kleinen Dingen… Read More

Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #1

Das Glücksprojekt

Heute habe ich beschlossen, ein kleines Glücksprojekt zu starten. Jede Woche gibt es eine kleine Aufgabe, die wenig bis gar nichts kostet und mit der wir andere – teils wildfremde – Menschen in ihrem Alltagstrott ein bisschen zum Stolpern bringen wollen. Sie sollen sich wundern, freuen, überrascht sein, schmunzeln, kurz innehalten, nachdenken, oder auch mal erstaunt oder kritisch den Kopf schütteln. Der Fokus liegt dabei natürlich auf den kleinen Dingen… Read More