Glücksprojekt: Tue Gutes und rede NICHT darüber #5

Runde 5

Bei der dieswöchigen Aktion werden wieder Zettelchen geschrieben, denn wir wollen einem lieben Menschen im eigenen Umfeld anonym ein paar kleine Glücksgefühle bescheren. Und genau das ist das Ansinnen unseres kleinen Glücksprojekts. Wir wollen Menschen heimlich ein bisschen Freude bereiten, ihnen ein Schmunzeln entlocken, sie überraschen, erstaunen, sie zum Wundern bringen, sie dazu bringen das kleine Glück wahrzunehmen. Die ausführliche Beschreibung des Projekts findet ihr in diesem Beitrag.

Schön, dass du auch hier bist!

Ihr habt sicher auch mindestens einen Menschen in eurem Leben, für den ihr richtig dankbar seid. Vielleicht weil er immer für euch da ist, weil ihr zusammen immer den meisten Spaß habt, weil ihr gemeinsam viele tolle Dinge erlebt habt, weil er dir einmal geholfen hat, weil er der beste Gesprächspartner ist, weil er einmal zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und und und.

Macht euch das gerne mal selbst bewusst und ihr werdet sehen, wie ihr mit einem Lächeln an diesen Menschen oder eine gemeinsame Situation denkt und euch erinnert. Und einem solchen Menschen, wollen wir in dieser Woche ein klitzekleines bisschen zurückgeben.

#5: Schreibe auf einen kleinen Zettel „Die Welt ist schön, weil Du mit drauf bist“ und stecke ihn heimlich einer lieben Person, die du gern hast, zu oder lege die Nachricht irgendwo hin, wo sie die Person auch findet.

Gerne könnt ihr noch eine persönliche Botschaft ergänzen – aber wichtig: ANONYM und NICHT NACHVERFOLGBAR!

Wer mag, kann auch diesen Vordruck verwenden:

Los geht’s! Zettelchen schreiben!

Gerne könnt ihr uns von euren Zettelchen berichten oder auch von der Person erzählen, und davon, warum ihr dankbar seid, sie zu haben. Schreibt einfach einen Kommentar oder sendet eine E-Mail an uns. Wir freuen uns darauf.

Schreibe einen Kommentar