Mit Pancakes positiv in den Tag starten

Für mich ist das Frühstück ein wichtiger Teil meiner Morgenroutine. Man sollte sich die Zeit nehmen, um die erste Energie für den bevorstehenden Tag tanken zu können. Einen positiven Tagesstart verbinde ich mit wohltuendem Genuss, die mir diese Pancakes auf jeden Fall bieten können.

einfache, schnelle Rezeptidee: Pancakes

Zutaten:

  • 2Bananen
  • 3Eier
  • 2TL Öl
  • Obst/Jogurt/Frischkäse etc. (Belag nach Wahl)

Zubereitung:

Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel etwas zerdrückt, Eier hinzugeben und gut verquirlen.

Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin einen kleinen Schöpflöffel Teig ausbacken (mittlere Stufe: von jeder Seite ca. 2-3Minuten). Den Pancake aus der Pfanne nehmen und den Vorgang mit dem restlichem Teig wiederholen.

Die Pancakes nach Wunsch mit Jogurt, Früchten oder ähnlichem belegen und servieren.

 

by Eva
Der frühe Vogel fängt den Pancake

 

 

Schreibe einen Kommentar